Ingenieur:in für Medientechnik

Wenn du dich schon einmal gefragt hast, wie das Fernsehbild eigentlich auf den Fernseher kommt oder du zu Hause das Radio auseinandergeschraubt hast, um zu sehen, was in dem kleinen Kasten steckt, dann ist der Beruf des/der Ingenieur:in für Medientechnik etwas für dich.

Steckbrief

Einstiegsgehalt:

3500 € bis 4500 € brutto

Mögliche Arbeitgeber:

Film- und Tonstudios, TV-Sender, Verlage, Druckereien, Softwareentwickler, Werbe- und Designagenturen, Hersteller von Medienproduktionstechnik, Ingenieurbüros

Ausbildungstyp:

Studium

Geforderte Skills:

Technisches Verständnis
Organisationstalent
Strukturelles Denken
Kreativität