Grafikdesigner:in

Ob Kinoplakat oder Werbeanzeige für eine neue App – manches bleibt uns im Kopf, anderes sehen wir uns gar nicht genauer an. Denn es braucht einiges an Know-How, um gute Designs zu kreieren, die Aufmerksamkeit erregen. Genau das besitzen Grafikdesigner:innen – sie entwerfen und gestalten die Kommunikationsmaterialien, die uns im Alltag begeistern – Poster auf Litfaßsäulen, Flyer auf Infomessen oder ästhetische Firmenlogos.

Steckbrief

Einstiegsgehalt:

1.500 € bis 2.200 € brutto

Mögliche Arbeitgeber:

Werbe-, Medien- oder Marketing-Agenturen, Verlage, PR-Abteilungen, Druckereien, Grafikdesign-Büros, Unternehmen oder auch Freiberuflichkeit

Ausbildungstyp:

Ausbildung, Studium, Weiterbildung

Geforderte Skills:

Kreativität
Empathie
Kritikfähigkeit
Technikaffinität