Marketing-Management

Dieser Studiengang bildet die Marketing-Profis von morgen aus. Hier lernst du Basiswissen in BWL, integrierter Kommunikation, Markenaufbau und natürlich die aktuellen Trends im Marketing kennen. Bei einigen Hochschulen wird der Studiengang auch Business-Management mit Marketing-Schwerpunkt genannt.

Steckbrief

Verwandte Studiengänge:

BWL, Marketing

Mögliche Berufsfelder:

Marketing, Werbung, Marktforschung, Unternehmensberatung

Ausbildungstyp:

Bachelor- und/oder Masterstudiengang, Duales Studium

Geforderte Skills:

Analytisches Denken
Mathematisches Verständnis
Kreativität
Kommunikationsfähigkeit

Im Studium erwarten dich unter anderem diese Inhalte

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre aka Business von der Pike auf

Vor allem im Grundstudium legst du die Basis für dein Verständnis von Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft. Dabei lernst du, wie Unternehmen und unsere Wirtschaft funktionieren. Später kommen noch Themen wie Controlling, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik hinzu.

Marketing-Fachwissen aka So erreichst du die Zielgruppen

Das Marketing Know How steht im Zentrum des Studiums, daher wirst du sehr viel über die verschiedenen Marketing Formen erfahren. Du beschäftigst dich damit, wie du Projekte leitest, wie digitale Kommunikation funktioniert und wie du Marktforschung einsetzt. Auch Werbepsychologie und Big Data Management (also der Umgang mit und die Verwaltung von großen Datenmengen) werden auf deinem Stundenplan stehen, genauso wie die Verknüpfung von Marketing und Vertrieb. Denn Ziel von Marketing ist es ja, Produkte zu verkaufen.

Wichtige Softskills aka Wie sag ich’s meinem Team?

Die beste Strategie nützt nichts, wenn du sie nicht überzeugend erklären und darstellen kannst. Daher legen die meisten Studiengänge im Marketing-Management viel Wert auf Skills, die dir die Kommunikation erleichtern: Wirtschaftsenglisch zählt dazu, ebenso wie Präsentations- und Moderationstechniken.